* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   13.11.17 19:14
    lol






2. Montag

Heute, am 18. September, durften wir endlich wieder ausschlafen. Nach einem entspannten Frühstück, fuhren wir gegen 9.00 Uhr eine Stunde zum Sommerpalast. Wo wir von unserem Reiseleiter erfuhren, dass der Palast vor circa 300 Jahren für eine Kaiserin der Ching-Dynastie gebaut wurde. Wir besuchten unteranderem eine Gartenanlage und ein Mamorschiff. Nach der Führung gingen wir in Restaurant und assen lecker Mittag. Danach besuchten wir ein lamaistisches Kloster in Zentrum von Peking. Im Hotel ließen wir den Abend, dann entspannt ausklingen.Autoren Moni und Pia
18.9.17 16:47


Werbung


2. Sonntag

An unserem 10. Tag hier in China sind wir zur weltberühmten chinesischen Mauer gefahren. Und sind einen Abschnitt entlang gelaufen/ gekletert, auch wenn dies bei 30 Grad und sehr unregelmäßigen Stufen nicht gerade leicht war. Anschließend sind wir zu einem Restaurant gefahren und haben dort sehr lecker gegessen. Am Nachmittag sind wir dann zu einem der Gräber aus der Ming-Dynastie gefahren und haben uns dort die imposanten Grabbeigaben angeschaut. Ein kurzes Stück des "Weges der Seelen", war der Abschluss von unserem Ausflug an diesem Tag. Dort konnten wir verschiedene Statuen anschauen, z.B. von Elefanten, Drachen und Kriegern. Das war sehr beeindruckend. Am Abend waren wir dann noch auf der Shopping Straße von Peking.
17.9.17 17:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung